Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Menü Lachs Hähnchen Erdbeeren

Veroeffentlicht : 05.01.2018 18:17:53
Kategorien : Menüs , Rezepte

RÄUCHERLACHS MIT HIMBEERDRESSING


 Lachs auf der Zedernholzplanke mit Himbeerdressing

  • 1 Lachsfilet
  • fein geriebene Schale einer Zitrone
  • Ras el Hanout Gewürz
  • 150 ml Olivenöl
  • 4 Mini-Rote Bete
  • 2 Thymianzweige
  • 2 Rosmarinzweige
  • 1 Fenchel
  • 1 Kopfsalat
  • 15 Portulakblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Avocado
     

FÜR DAS DRESSING 

  • 1 Schalotte
  • ¼ Apfel
  • 50 ml Himbeeressig
  • 100 g Honig
  • 300 ml Sonnenblumenöl
     

FÜR DIE GARNIERUNG
 

  • 8 Himbeeren
  • 1 Schale Affilla Cress

 


FARM-FRISCHES HUHN MIT WEISSBIER


 Frisches Huhn in der Kasserolle angerichtet

  • 3 Kartoffeln
  • 1 Maiskolben
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • ½ grüne Zucchini
  • ½ gelbe Zucchini
  • 4 gebündelte Karotten
  • 100 g Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 Thymianzweige
  • 4 Rosmarinzweige
  • 500 g Erbsen in der Schote
  • 1 Bauernhof-frisches Huhn
  • 1 Flasche Weißbier
  • 50 g Rucola
  • Olivenöl

ERDBEEREN ROMANOFF CRÊPE

 Erdbeeren Romanoff im Crepe

  • 125 g Mehl
  • 2 Eier
  • 300 ml Milch
  • 1 EL geschmolzene Butter
  • 500 g Erdbeeren
  • 50 g Zucker
  • 500 g Mascarpone
  • Spritzer Fraiche de Bois (Walderdbeerlikör)
  • Schuss Wodka
  • eine Prise Crème de Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör)
  • 2 EL Puderzucker, + extra zum streuen
  • Sonnenblumenöl
  • 4 Minzzweige

VORBEREITUNG

LACHS

Lachsfilet teilen

  1. Entfernen Sie alle Rückengräten aus dem Lachsfilet mit einer Pinzette oder Küchenzange. Entfernen Sie die Haut und das Fett im Bauchbereich und halbieren Sie das Filet in Längsrichtung. 
  2. Mischen Sie die Hälfte der Zitronenschale mit den Ras el Hanout Gewürzen und fügen Sie Salz und Pfeffer nach Geschmack und 100 Milliliter Olivenöl hinzu. Den Fisch mit der Marinade anbraten.
  3. Die Mini-Rote Beete in leicht gesalzenem Wasser mit Thymian und Rosmarin kochen, bis sie al dente sind und dann abtropfen lassen. Den Fenchel in Stücke schneiden. In leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Entfernen Sie die äußeren Blätter des Salats und schneiden Sie das Herz in acht Stücke in der Länge. Den Portulak waschen und vorsichtig trocken tupfen.
  4. Knoblauch fein hacken. Avocado putzen und in Stücke schneiden. Den fein gehackten Knoblauch, die restliche Zitronenschale und Salz und Pfeffer mit den Avocadostücken vermischen. Weichen Sie die Zedernholz Planke etwa eine halbe Stunde in Wasser ein. 
  5. Für das Dressing die Schalotten in große Stücke schneiden und in einem Mixer hacken, bis der Apfel, Himbeeressig, Honig und Salz und Pfeffer fein sind. Während des Mixens Sonnenblumenöl tropfenweise hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Das Dressing durch ein Sieb passieren und und in eine kleine Schüssel gießen.

Fenchel im Ganzen auf einem Teller


FARM-FRISCHES HUHN

Huhn auf dem Brett mit Weißbierdose

  1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser leicht blanchieren. Abgiessen. Den Maiskolben waschen und etwa 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Abtropfen lassen und in dicke Abschnitte schneiden. In der Zwischenzeit die Paprika halbieren, die Samen entfernen und in breite Streifen schneiden. Die Zucchini und Karotten in Stücke schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in Stücke schneiden und den Knoblauch fein hacken. Thymian und Rosmarin fein hacken und alle oben genannten Zutaten mischen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  2. Die Erbsen schälen, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Olivenöl bestreichen.

CREPES ROMANOFF

Pfannkuchenteig in einer Schüssel wird vorbereitet

  1. Für den Crêpe-Teig das Mehl sieben und eine Prise Salz in eine Schüssel geben. Machen Sie ein Loch in der Mitte, fügen Sie die Eier hinzu und vermischen Sie sich mit einem Spritzer Milch. Mischen Sie die Zutaten zusammen, während Sie die restliche Milch und die Butter hinzufügen.
  2. Entfernen Sie die Oberseiten der Erdbeeren. Fügen Sie 100 Gramm Erdbeeren dem Zucker und 50 Milliliter Wasser in einem Topf hinzu und erhitzen Sie, bis es bei einer mittleren Temperatur glatt ist.
  3. Die restlichen Erdbeeren halbieren. Die Erdbeermischung auf Raumtemperatur abkühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren.

ZUBEREITUNG

Lachs auf der Zedernholzplanke vorbereitet

LACHS

  1. Legen Sie die blanchierten Rote Bete auf den Rost.
  2. Die Zedernholzplanken etwa acht Minuten lang erhitzen, bis sie auf der Unterseite leicht anfärben. Legen Sie nun den marinierten Lachs auf die Planken, schließen Sie den Deckel und räuchern Sie den Lachs für etwa fünf Minuten. Nehmen Sie die Planken mit Lachs und Rote Beete aus dem Big Green Egg.
  3. Rote Beete schälen, in Viertel schneiden, mit Olivenöl bestreuen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einen Spritzer Olivenöl auf den Fenchel und Kopfsalat, mit Salz und Pfeffer würzen und grillen.
  4. Rote Beete, Salat, Fenchel und Avocado über den Lachs verteilen und mit Affilla Cress, Portulak und Himbeeren garnieren. Den Himbeer-Dressing separat servieren.

HÄHNCHEN

Hähnchen mit Gemüse auf dem Beer can Chicken rack

  1. Das Big Green Egg auf eine Temperatur von 175 ° C erhitzen und das Gusseisengitter in das EGG stellen. Öffnen Sie die Dose Weißbier und gießen Sie eine kleine Schicht Bier in die runde Auffangschale. Stellen Sie die Dose in das Beer Can Chicken Rack und legen Sie das Hähnchen darauf.
  2. Stellen Sie es in die Auffangschale und umgeben Sie es mit dem Gemüse, außer den Erbsen. 45 Minuten bei geschlossenem Deckel braten, bis das Hähnchenbein eine Kerntemperatur von 73 ° C erreicht hat.
  3. Drehen Sie das Gemüse hin und wieder während der Zubereitung.
  4. Die Erbsen etwa fünf Minuten vor dem Ende mit dem anderen Gemüse mischen.
  5. Sobald die gewünschte Kerntemperatur erreicht ist, nehmen Sie die Auffangschale mit ihrem Inhalt vom Rost, bedecken Sie sie mit Aluminiumfolie und bringen Sie die Temperatur des Big Green Egg wieder auf 170 ° C.
  6. Nach dem Zubereiten oder Verzehren des Lachses die Auffangschale mit dem Hähnchen und dem Gemüse (ohne Aluminiumfolie) fünf Minuten lang im EGG erhitzen. Nehmen Sie das Huhn vom Beer Can Chicken Rack und schneiden Sie die Brüste und Beine ab. Das Gemüse auf einem großen Teller verteilen, das Hähnchen darauf legen und mit Rucola garnieren.

CREPES ROMANOFF

Erdbeeren und Crepeteig wird auf der halben Gussgrillplatte gebraten

  1. Bringen sie die Temperatur des Big Green Eggs auf 180 ° C und platziere die halbe Gussgrillplatte mit der glatten Seite nach oben auf dem Rost.
  2. Für den Romanoff mit einem Spatel die gekühlte Erdbeermischung Mascarpone, Fraîche de Bois, Wodka, Crème de Cassis und Puderzucker vermischen.
  3. Die Gusseisengrillplatte mit etwas Sonnenblumenöl erhitzen lassen. Für jeden der Crêpes etwas Teig auf die Grillplatte gießen und von beiden Seiten goldbraun braten.
  4. Die halbierten Erdbeeren auf dem Gusseisen-Grillhalbmond kurz erhitzen und mit einem Schuss Crème de Cassis ablöschen.
  5. Auf jeden Teller einen Crêpe legen, mit Erdbeeren und Romanoff bedecken und verschließen. Mit Minze und einer Puderzuckerwolke garnieren.