Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Beer Can Chicken

Veroeffentlicht : 16.02.2017 10:44:15
Kategorien : Geflügel , Rezepte

Beer Can Chicken

Zutaten:

Für 2 Personen
 

  • 1 Bio-Hähnchen
  • Olivenöl
  • 1 Dose Radler (halb voll)
  • 1 Limone
  • 1 Zitrone

Gewürzmischung zum Einreiben:

  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 1 EL Salz
  • 2 gehäufte EL Paprikapulver
  • 3 gehäufte EL dunkler Basterdzucker
  • 1 TL gemahlene Nelken
  • 1 gehäufter TL Zwiebelpulver
  • 1 gehäufter TL Kreuzkümmelpulver
  • 1 gehäufter TL Knoblauchpulver
  • 1 gehäufter TL Chilipulver

Zubereitung:

1. Zünden Sie das Big Green Egg an. Stellen Sie den ConvEGGtor mit den Füßen nach oben in das EGG, schließen Sie den Deckel und erhitzen Sie das EGG auf 180 °C. In der Zwischenzeit alle Zutaten der Gewürzmischung zum Einreiben miteinander vermischen. Vorsichtig die Haut vom Hähnchenfleisch lösen, indem Sie mit den Fingern unter die Haut fahren und sie von links nach rechts bewegen. Verteilen Sie etwas von der Gewürzmischung zwischen Haut und Fleisch und reiben Sie das Fleisch gut damit ein. Streuen Sie auch etwas von der Gewürzmischung in das Innere des Hähnchens. Reiben Sie die Haut gut mit Olivenöl ein und bestreuen Sie diese ebenfalls mit der Gewürzmischung, bis sie ganz bedeckt ist.

2. Klemmen Sie die halbvolle Dose Radler in den Bierhähnchenhalter und stülpen Sie das Hähnchen darüber. Legen  Sie alles in die runde Auffangschale und stellen Sie diese in die Mitte des ConvEGGtors. Deckel des  EGG schließen und das Bierhähnchen ca. 60-70 Minuten garen.

3. Die Auffangschale mit dem Grillhandschuh aus dem EGG herausnehmen und vor dem Servieren noch etwas Limonen - und Zitronenschale über das Hähnchen raspeln.

Beer Can ChickenBeer Can ChickenBeer Can Chicken