Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Asian Style Spare Ribs

Veroeffentlicht : 05.07.2018 20:41:24
Kategorien : Low & Slow , Rezepte , Schwein

Fertige Spare Ribs

ZUTATEN

FÜR DIE SPARERIBS

  • 2 Racks mit Spare Ribs
  • 4 EL Fünf-Gewürze-Pulver
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Sesamsamen

FÜR DIE MARINADE

  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 cm frischer Ingwer
  • ½ rote Chilischote
  • 1 Zimtstange
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 1 Sternanis
  • 3 Gewürznelken
  • 5 Limettenblätter (Kaffir-Limettenblätter)
  • 1 EL gemahlener Ingwer
  • 100 ml Erdnussöl
  • 150 ml Sojasauce
  • 150 ml süße indonesische Sojasauce
  • 75 ml Apfelessig

FÜR DIE GLASUR

  • 150 ml Sojasauce
  • 150 ml süße indonesische Sojasauce
  • 50 ml Apfelessig
  • 50 ml Erdnussöl
  • 2 Esslöffel voll Apfelsirup

Spare Ribs werden vorbereitet

Spare Ribs werden mariniert

VORBEREITUNG

  1. Entfernen Sie die Membran von der konkaven Seite der Rippen, indem Sie ein dünnes Messer zwischen die Membran und die Rippen schieben. Lösen Sie die Membran und ziehen Sie sie von Hand ab. Mach das gleiche mit der zweiten Rippe. Die Spare Ribs auf beiden Seiten mit dem Fünf-Gewürze-Pulver bestreuen und die Gewürze in das Fleisch reiben.
  2. Den Knoblauch schälen und die Gewürznelken grob hacken. Den Ingwer in Scheiben schneiden und die Chilischote in Ringe schneiden. Die Zimtstange halbieren und die schwarzen Pfefferkörner leicht quetschen. Alle Zutaten für die Marinade vermischen.
  3. Legen Sie die Spareribs in die rechteckige Auffangschale und übergießen Sie die Marinade. Bedecken Sie die Schale und lassen Sie die Rippen 8 bis 24 Stunden im Kühlschrank marinieren. Drehen Sie ab und zu die Rippen um und löffeln Sie die Marinade jedes Mal über das Fleisch. Sie können die Rippen auch in einem verschließbaren Beutel marinieren.

Vorbereitung der Spare Ribs

Spare ribs Marinade

ZUBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und auf 125 ° C erhitzen. Weichen Sie eine Handvoll  Apfelholz Chips in Wasser ein.
  2. Streuen Sie die eingeweichten Holzchips über die glühende Holzkohle. Legen Sie den convEGGtor in das EGG und stellen Sie die rechteckige Auffangschale auf die Oberseite. Legen Sie das Gitter in das EGG und legen Sie die den Bratenkorb/Rippenhalter darauf. Legen Sie die Spareribs in das Gestell und schließen Sie den Deckel des EGG. Die Temperatur wieder auf 125 ° C bringen und die Spareribs 2,5 Stunden smoken lassen.
  3. Erhitzen Sie das EGG auf 140 ° C und lassen Sie die Rippen bei dieser höheren Temperatur ca. 20 Minuten weiter grillen. In der Zwischenzeit die Zutaten für die Glasur in den Gusseisen Saucentopf einrühren und an der Seite des Gitters platzieren. Gelegentlich umrühren, damit die Zutaten gut vermischt werden.
  4. Die Fleischseite der Spareribs glasieren und weitere 10 Minuten grillen lassen. Glasur ein zweites Mal aufstreichen und für weitere 10 Minuten grillen. Unterdessen die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  5. Die Spareribs vom EGG entfernen und ein letztes Mal glasieren. Die Rippchen mit Frühlingszwiebeln und Sesam bestreuen. Die Rippen können wegen der Marinade ziemlich dunkel aussehen, aber das wird den Geschmack in keiner Weise beeinträchtigen. Guten Apetit!

Spare Ribs im Bratenkorb auf dem Big Green Egg

Spare Ribs glasieren

Spare Ribs schneiden