Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Saté von der Ziegenkeule

Veroeffentlicht : 21.04.2018 12:27:12
Kategorien : Rezepte , Ziege

Für Big Green Mini geeignetFür Big Green MiniMax geeignetFür Big Green Small geeignetFür Big Green Medium geeignetFür Big Green Large geeignetFür Big Green Egg XLarge geeignetFür Big Green Egg XXLarge geeignet

Ziegenfleischspieße auf Salat

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Ziegenfleisch aus der Keule
  • 1 Gurke
  • 3 Tomaten
  • 8 Blätter Kopfsalat
  • Gebratene Zwiebeln
  • Chilisauce

 

Für die Marinade:

  • 1 Schalotte
  • 3 Knoblauchzehen
  • ½ rote Chilischote
  • 150 ml Ketjap Manis
  • 45 ml Sojaöl
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 EL Zucker
  • 1/4 TL Salz

Sate roh vorbereiten

Ziegenfleischspieße werden mariniert

SATÉ VON DER ZIEGENKEULE  

  1.  Das Ziegenfleisch in dünne Streifen schneiden und diese wellenförmig auf acht Satéspieße aufspießen. Für die Marinade: Die Schalotte und den Knoblauch häuten und schneiden. Stiel und Samen von der Chilischote entfernen und diese fein schneiden. Für die Marinade die Schalotte, den Knoblauch und die Chilischote mit den übrigen Zutaten vermischen. Die Satéspieße in die Marinade legen und 60 Minuten in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die Gurke schälen. Die Tomaten halbieren und den Samen entfernen, das Fruchtfleisch von Gurke und Tomaten in kleine Stücke schneiden. Das Big Green Egg mit dem Gussgrillrost auf 220 °C anheizen.
  2. Die Spieße ca. 8 Minuten lang grillen, bis sie gar sind. Nach der Hälfte der Grillzeit umdrehen. Den Salat auf eine Schale oder auf Teller verteilen. Auf jedes Salatblatt einen gegrillten Spieß legen und mit Gurke, Tomaten und den gebratenen Zwiebeln bestreuen. Den Spieß herausziehen und die Chilisauce darüber geben. Das Salatblatt aufrollen und das Ganze als Wrap essen.

Related Posts

Inhalt teilen

Neuer Kommentar

 (with http://)