Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Pizza Grundsosse

Veroeffentlicht : 22.02.2017 18:39:05
Kategorien : Pizza , Rezepte

Für 2 pizzen oder 4 calzone

 

1 rote Zwiebel

8 Tomaten

3 bis 4 EL Olivenöl

3 Knoblauchzehen

10 Basilikumblätter

 Pizza GrundsossePizza Grundsosse

Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und nach 10 bis 12 Minuten die rote Zwiebel direkt in die glühende Holzkohle legen. Den Deckel des EGGs schließen und die Zwiebel circa 20 Minuten schmoren lassen. Die Zwiebel beim Schmoren einige Male mit der Grillzange umdrehen.

Die Zwiebel aus dem EGG herausnehmen. Den Edelstahlrost einsetzen und das Big Green Egg auf etwa 160 °C erhitzen. In der Zwischenzeit die Tomaten halbieren und die Schnittfläche mit 1 EL Olivenöl bestreichen. Die Tomaten mit der Schnittfläche auf den Rost legen, den Deckel schließen und die Tomaten etwa 20 bis 25 Minuten lang grillen, bis sie schön goldbraun karamellisiert sind. Zur gleichen Zeit die Knoblauchzehen auf den Rost legen und diese grillen, bis sie weich sind. In der Zwischenzeit die schwarz gewordene Schale der Zwiebel entfernen und die Zwiebel halbieren.

Die gegrillten Tomaten und eine halbe rote Zwiebel in einen Standmixer geben und die Knoblauchzehen darüber auspressen (die andere Zwiebelhälfte verwenden Sie für die Pizza Calzone). Die Basilikumblätter und das restliche Olivenöl zugeben. Das Gemüse pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Pizzaboden und der Grundsoße können wir endlos variieren, indem wir die Pizzen unterschiedlich belegen oder mit diversen Zutaten füllen.

Related Posts

Inhalt teilen

Neuer Kommentar

 (with http://)