Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Die beste BBQ Sauce ever

Veroeffentlicht : 30.05.2020 18:31:32
Kategorien : Rezepte , Rubs & Marinaden

BBQ Sauce aus dem Topf zum Probieren auf einem Löffel

Wenn Sie einen Kamado haben, ist die Zubereitung einer frischen BBQ-Sauce eine der Grundlagen. Dieses Rezept führt zu einem Ergebnis, das Sie noch nie zuvor gekostet haben. Alle werden begeistert sein. Zünden Sie also die Holzkohle in Ihrem Großen Grünen Ei an, treffen Sie Vorbereitungen und 30 Minuten später haben Sie die beste hausgemachte Barbecue-Sauce aller Zeiten zubereitet.

SAUCE

  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ rote spanische Chilischote
  • 1 Stängel Zitronengras
  • 2 cm frischer Ingwer
  • 4 Kugeln aus Stamm-Ingwer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel geräuchertes Paprikapulver (süß)
  • 1 Teelöffel gemahlener Senfkörner
  • 1 Teelöffel grüne Kardamomkapseln
  • 4-Sterne-Anis
  • 1 Teelöffel grobes Meersalz
  • 4 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Tomatenpüree
  • 200 ml Birnensaft
  • 500 ml Ketchup
  • 2 Esslöffel Sushi-Essig
  • 1 Esslöffel schwarze Pfeffersauce
  • 1 Esslöffel Worcestershire-Sauce

ZUBEREITUNG:

  1. Zünden Sie die Holzkohle im Big Green Egg an und erhitzen Sie sie mit dem Gitter auf eine Temperatur von 170°C.
  2. In der Zwischenzeit die Schalotten und den Knoblauch schälen. Die Schalotten würfeln und den Knoblauch fein hacken. Stiel und Kerne der Chilischote entfernen und das Zitronengras zerdrücken. Den Ingwer und den Ingwerstängel in Scheiben schneiden.


BBQ Sauce aus dem Topf zum Probieren auf einem Löffel

  1. Erhitzen Sie das Olivenöl im Green Dutch Oven auf dem Netz. Die Schalotten und den Knoblauch hinzufügen und kochen, bis die Schalotten glasig sind.
  2. Die trockenen Gewürze (Currypulver, Paprikapulver und Senfkörner) in die Schalottenmischung einrühren und ca. 2 Minuten braten, bis die Gewürze duften.
  3. Die geschnittenen Zutaten (rote Chilischote, Zitronengras, Ingwer und Stiel-Ingwer), das Meersalz, den braunen Zucker und das Tomatenpüree unterrühren und 3-4 Minuten kochen lassen.
  4. Die flüssigen Zutaten (Birnensaft, Ketchup, Sushi-Essig, schwarze Pfeffersauce und Worcestershire-Sauce) hinzugeben und die Kardamomschoten und den Sternanis hinzufügen. Die Pfanne aus dem EGG nehmen. Entfernen Sie das Gitter, streuen Sie eine Handvoll Kirschholzspäne auf die Holzkohleglut und legen Sie den ConvEGGtor auf. Setzen Sie das Gitter wieder ein und stellen Sie die Pfanne wieder darauf. Schließen Sie den Deckel des EGG und erhitzen Sie ihn auf 120°C. Lassen Sie die Sauce etwa 20 Minuten köcheln, bis sie die gewünschte Dicke erreicht hat.
  5. Sieben Sie die BBQ-Sauce und füllen Sie sie in einen sauberen Behälter, der geschlossen werden kann. Lassen Sie die Sauce abkühlen und verschließen Sie den Behälter.