Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Brioche-Brötchen Burger Buns

Veroeffentlicht : 09.03.2019 19:35:35
Kategorien : Brot , Enjoy , Hamburger & Co , Rezepte

Burger und Brioche-Brötchen passen perfekt zusammen. Die Brötchen backen Sie natürlich selbst auf dem Big Green Egg. Dadurch schmecken sie nicht nur besonders lecker, sondern Sie können auch den Geschmack, die Farbe und die Oberfläche des Brötchens variieren, indem Sie dem unten stehenden Grundrezept weitere Zutaten beifügen. Berücksichtigen Sie jedoch, dass Sie etwas mehr Mehl hinzufügen müssen - wie bei den verschiedenen Brioche-Brötchen angegeben -, wenn das Rezept durch die Zutaten mehr Flüssigkeit enthält. Dennoch sollten Sie pro Brötchen ein Gesamtgewicht von ungefähr 75 Gramm nicht überschreiten. Dann haben sie die perfekte Größe für die kleinen Burger, und die Backzeit bleibt stets gleich.

Für 8 Brötchen


Vorbereitungszeit: 25 Minuten
(zzgl. 90 Minuten Aufgehzeit)
Zubereitungszeit: 40 Minuten

  • 110 g Butter + etwas Butter zum Einfetten
  • 270 g Mehl + etwas Mehl zum Bestäuben
  • 5 g Meersalz
  • 30 g frische Hefe
  • 30 g Zucker
  • 150 g Ei


Benötigtes Zubehör:
Digital-Thermometer
convEGGtor
Flacher Back- und Pizzastein

Burger Brötchen Brioche

VORBEREITUNG

❱ Die Butter in einer Pfanne auf dem Herd bei kleiner Flamme erhitzen. Inzwischen das Mehl, das Meersalz, die Hefe, den Zucker und das Ei in einer Küchenmaschine mit Teighaken mixen. Die Butter dazugießen und die Maschine so lange mixen lassen, bis ein glatter und zusammenhängender Teig entstanden ist. Nun mit dem Kernthermometer (Digital-Thermometer) prüfen, ob der Teig eine Temperatur von 26 °C erreicht hat, sodass er gut aufgehen kann. Ist die Teigtemperatur niedriger? Dann sollte der Teig noch etwas länger geknetet werden.

❱ Eine Plastikschüssel mit Butter einfetten. Den Teig in 8 gleich große Stücke mit je ungefähr 75 Gramm aufteilen und diese kugelig formen, indem die Seiten eines jeden Stücks nach unten geklappt werden. Die Teigkugeln in ausreichendem Abstand mit der schönen Seite nach oben in die eingefettete Schüssel legen. Zwischen die Teigkugeln ungefähr 1 Esslöffel Wasser träufeln, sodass während des Aufgehens eine höhere Luftfeuchtigkeit entsteht. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig bei Zimmertemperatur ca. 30 Minuten gehen lassen.

❱ Danach jede Teigkugel platt drücken und erneut kugelig formen, indem die Seiten nach unten geklappt werden. Die Kugeln wieder mit der schönen Seite nach oben in die eingefettete Schüssel legen. Noch einmal 1 Esslöffel Wasser zwischen die Teigkugeln träufeln. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und den Teig ca. 1 Stunde aufgehen lassen.

ZUBEREITUNG

❱ Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und mit dem convEGGtor, dem Rost und dem flachen Back- und Pizzastein auf 220 °C erhitzen.

❱ Den Back- und Pizzastein leicht mit Mehl bestäuben. Die Teigkugeln darauflegen und den Deckel des EGGs schließen. Die Brioche-Brötchen in ca. 20 Minuten goldbraun backen. Dann die Brioche-Brötchen aus dem EGG herausnehmen und abkühlen lassen.

Die ideale Aufstellung

für dieses Gericht

Big Green Egg Konfiguration Burger

Backen auf Stein
Für das Backen von Torten,
Brot, Pizzen und das Dünsten von
beispielsweise (Süß-)Kartoffeln
und Gemüse.
Unter anderem geeignet für:
Brot / Pizza / Warmen
Schokoladenkuchen / Gedünstete
Kartoffeln und Gemüse

Gib deinem Brötchen etwas Farbe

Gelbe Brioche-Brötchen

Für die gelben Brioche-Brötchen die im Grundrezept angegebene Mehlmenge nehmen. Als zusätzliche Zutat zusammen mit der geschmolzenen Butter 2 Teelöffel Kurkuma hinzufügen. Wenn der Teig zum zweiten Mal kugelig geformt wurde, eine Schale mit Wasser und eine weitere Schale mit 5 Esslöffeln schwarzen Sesamsamen füllen. Die schöne Seite der Kugeln/Brötchen zuerst in das Wasser und dann in die Sesamsamen eintauchen, bevor sie in die eingefettete Schüssel gelegt werden.

Schwarze Brioche-Brötchen

Für die schwarzen Brioche-Brötchen 390 Gramm Mehl nehmen, davon können dann 9 Brötchen gebacken werden und es bleibt noch etwas Teig übrig. Als zusätzliche Zutat zusammen mit der geschmolzenen Butter 4 Gramm Tintenfischtinte hinzufügen. Wenn der Teig zum zweiten Mal kugelig geformt wurde, eine Schale mit Wasser und eine weitere Schale mit 5 Esslöffeln weißen Sesamsamen füllen. Die schöne Seite der Kugeln/Brötchen zuerst in das Wasser und dann in die Sesamsamen eintauchen, bevor sie in die eingefettete Schüssel gelegt werden.

Grüne Brioche-Brötchen

Für die grünen Brioche-Brötchen 336 Gramm Mehl nehmen, davon können dann 9 Brötchen gebacken werden und es bleibt noch etwas Teig übrig. Als zusätzliche Zutat 80 Gramm Blattspinat mit 80 ml Wasser in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren. Das Püree durch ein Sieb reiben und die Flüssigkeit auffangen. Diese Flüssigkeit zusammen mit der geschmolzenen Butter hinzufügen. Wenn der Teig zum zweiten Mal kugelig geformt wurde, eine Schale mit Wasser und eine weitere Schale mit 5 Esslöffeln Mohnsamen füllen. Die schöne Seite der Kugeln/ Brötchen zuerst in das Wasser und dann in die Mohnsamen eintauchen, bevor sie in die eingefettete Schüssel gelegt werden.

Related Posts

Inhalt teilen