Suche im Blog

Blog Kategorien

Information

Gefüllter Truthahn

Veroeffentlicht : 16.02.2017 18:21:39
Kategorien : Geflügel , Rezepte

Ein beeindruckendes Gericht, das bei Bedarf auch einen Tag zuvor vollständig vorbereitet werden kann. Sie möchten den Truthahn sofort zubereiten? Zünden Sie dann den EGG etwas früher an, sodass dieser bereits auf Temperatur kommen kann.

Mise en place

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Truthahn zu 2½ kg
  • 1 frischer Trüffel
  • 5 dünne Scheiben fetter Speck

Für die Füllung:

  • 100 g gelbe Pfifferlinge
  • 2 Bananenschalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • ½ EL Pflanzenöl
  • 5 g Zitronenschale
  • 50 g Panko (japanische Brotkrume)
  • 1 Ei
  • 300 g Gehacktes vom Schwein

Trüffel hobelnTrüffel unter die Haut schiebenTruthahn mit Schweinehack füllen

Zubereitung:

  1. Zuerst die Füllung vorbereiten: Die Pfifferlinge waschen und mit einem sauberen Handtuch gut trocken tupfen. Größere Exemplare halbieren. Die Schalotten und eine Knoblauchzehe schälen und schneiden. Die Blättchen eines Thymianzweigs und die Nadeln eines Rosmarinzweigs abzupfen und fein hacken.
     
  2. Das Öl in einer Bratpfanne auf dem Herd erhitzen. Die Pfifferlinge, Schalotten und den fein gehackten Knoblauch und die Kräuter zugeben und einige Minuten leicht braten. In eine Schüssel geben, etwas abkühlen lassen und im Kühlschrank vollständig auskühlen lassen.
     
  3. In der Zwischenzeit den Truthahn aus dem Kühlschrank nehmen und vorsichtig einen Löffel zwischen die Brustfilets und die Haut schieben, sodass sich die Haut löst. Den Trüffel in dünne Scheiben schaben und zwischen dem Fleisch und der Haut verteilen.
     
  4. Das abgekühlte Pfifferlinggemisch mit der geriebenen Zitrone, dem Panko, dem Ei und Salz nach Geschmack in das Gehackte einkneten und alles in einen Spritzbeutel füllen. Von der Spitze ein gutes Stück abschneiden und das Innere des Truthahns mit der Hackfleischmischung füllen.
     
  5. Den Truthahn mit den Speckscheiben belegen und mit Metzgergarn festbinden. Nun direkt mit der Zubereitung beginnen oder den Truthahn in Frischhaltefolie wickeln und bis zur Zubereitung im Kühlschrank lagern. Den Truthahn in letzterem Fall ca. 60 Minuten vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, damit er auf Temperatur kommen kann.
     
  6. Den Big Green Egg anzünden und auf 140 °C vorheizen. Die zweite Knoblauchzehe schälen und zusammen mit dem restlichen Thymian und Rosmarin in eine Round Drip Pan legen. Den convEGGtor einsetzen und die Round Drip Pan darauf legen und etwas Wasser beigeben. Den Cast Iron Grid in den EGG legen und den Deckel schließen. Wenn der EGG die gewünschte Temperatur erreicht hat, den Truthahn auf den Rost legen. Den Deckel schließen und den Truthahn 70 Minuten garen lassen.
     
  7. Den Truthahn aus dem EGG nehmen und den Speck vorsichtig abnehmen, sodass die Haut schön knusprig werden kann. Den Truthahn wieder zurücklegen, den Deckel schließen und weitere ca. 30 Minuten garen lassen, bis er eine Kerntemperatur von 65 °C erreicht hat. Die Temperatur kontrollieren, indem Sie den Stift des digitalen Instant Read Thermometers in den Kern der Truthahnkeule stecken.
     
  8. Den Truthahn aus dem EGG nehmen und auf einer hübschen Schale anrichten. Vor dem Anschneiden ca. 15 Minuten ruhen lassen. Mit Beilagen nach Wahl servieren.

Truthahn mit Küchengarn bindenTruthan auf dem Big Green Egg zum grillen bereit

Produkte im Shop