Wagyu Teres Major 300 gr

WAGYU-TERES-MAJOR-300

Neuer Artikel

Das Teres Major ist ein geheimer Cut aus der Schulter des Wagyu Rindes. Der Cut wird auch als Petite Tender, Petite Roast, Bistrofilet oder Metzgerstück bezeichnet. 

Das Teres Major kann im Ganzen oder als Medaillons gegrillt werden. Scharf angrillen und dann im Big Green Egg auf die gewünschte Garstufe ziehen lassen.

Da dieses Teres Major von der Dan Morgan Ranch aus USA kommt ist es an Saftigkeit und Geschmack mit einem Filet zu vergleichen. Vom Biss her ist es etwas fester als ein Rumpsteak.

Mehr Infos

Nächster Termin:

24,72 € inkl. MwSt.

8,24 € pro pro 100 gr

Lieferzeit: Ausverkauft

Zusatzinformationen

ZubereitungKurzbraten, Grillen, Sous Vide
Artikelzustandtiefkühlfrisch
HerkunftUSA
Reifungwet-aged
VersandverpackungLandbox umweltfreundlich
VerpackungVakkum
ZüchterDan Morgan Nebraska
RasseWagyu
Lieferungper DPD

Mehr Infos

Es ist toll, genau zu wissen, woher das eigene Rindfleisch kommt, es ist noch besser zu wissen, mit wem man zusammenarbeiten wird.
Fast seit er laufen kann, arbeitet Dan in der Rinderbranche. Seine Mutter Doris bringt es am besten auf den Punkt, wenn sie erzählt, als Dan gerade 10 Jahre alt war und "schon damals war er sehr eigenwillig, welche Kühe wir züchten". Der Beste zu sein und den Besten zu dienen war schon immer das, was Dan ist.

Dan begann schon in der Grundschule mit Herdenreiten und dem Reparieren von Zäunen. Er zeigte auch zahlreiche preisgekrönte Ochsen, während er als Staatsbeamter und regionaler Vizepräsident für die Future Farmers of America (FFA) diente. Die blaue Jacke, die sie trugen, war ein Symbol ihres Engagements für Vieh und Führung in ländlichen Gemeinden und lag in der Familie. Tatsächlich wurde sein Bruder Ronnie von der FFA als Star Farmer anerkannt, eine der höchsten Auszeichnungen der Organisation.

Im Alter von 15 Jahren hatten Dan und sein Bruder Ronnie viele der alltäglichen Entscheidungen der Morgan Ranch übernommen, darunter auch die so wichtige Auswahl von Ersatzfärsen und -bullen. Und einige Jahre später, als ihr Vater verstarb, übernahmen Dan und Ronnie den gesamten Betrieb, einschließlich des nationalen Champion-Saatguts der Ranch.

Wenn man Dan kennen lernt, merkt man schnell, dass seine Leidenschaften über das Vieh und das Fleischgeschäft hinausgehen, denn kürzlich nahm er an der 40-jährigen Wiedervereinigung seiner Friedenskorps-Gruppe in Ecuador teil. Im Friedenskorps, in dem er im Alter von 19 Jahren diente, lag Dans Schwerpunkt natürlich auf der Landwirtschaft. Die Anden und die Great Plains haben zwar ihre Unterschiede, aber "El Gringo", wie er liebevoll genannt wurde, vermittelte alles, was er über Viehzucht wusste und lernte... und nahm das Gleiche von seinen Gastgebern auf. Bis zum heutigen Tag kehrt Dan nach Equador und Südamerika zurück, das für ihn fast zu einer zweiten Heimat geworden ist.

Versand

Wir versenden unser Fleisch in der umweltfreundlichen Landbox aus Stroh, die in der Biomülltonne entsorgt werden kann.

Landbox geöffnet

Landbox erklärt

 

Warum Stroh?

Versand Fleisch:

Unsere Lieferung erfolgt innerhalb von 24 - 48 Stunden mit Versandtagen von Montag bis Donnerstags. Ausgenommen sind Feiertage. Die Auslieferung wird durch DPD ausgeführt.
Bei Lieferengpässen oder Lieferverzögerungen informieren wir Sie umgehend telefonisch oder per Email.

Die Pakete werden mit DPD  zwischen 8 - 18 Uhr zugestellt.

Mögliche Anliefertage innerhalb Deutschlands sind:

BestellungVersandAnlieferung
Montag bis 11 UhrMontagDienstag
Dienstag bis 11 UhrDienstagMittwoch
Mittwoch bis 11 UhrMittwochDonnerstag
Donnerstag bis 11 UhrDonnerstagFreitag

Haltbarkeit

So bewahren Sie die Produkte richtig auf

Die Haltbarkeit unserer Produkte richtet sich grundsätzlich nach dem jeweils angegebenen Mindesthaltbarkeitsdatum. Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist wie bei allen Lebensmitteln so zu verstehen, dass wir den einwandfreien Zustand der Ware bis zu diesem Datum garantieren bei entsprechender Lagerung. Es sagt nicht aus, dass die Ware nach diesem Datum automatisch verdorben ist.

Sie werden auf den Waren zwei verschiedene Daten zur Haltbarkeit finden:
1) für die Lagerung frischer Produkte: Im Kühlschrank bei einer Temperatur von 0-2 °C lagern. Das angegebene MHD bezieht sich auf die Lagerungstemperatur
2) für die Lagerung im schockgefrosteten Zustand (fresh frozen) bei -18 °C

Fleisch- und Fischprodukte sollten zum Auftauen in der Ursprungsverpackung bleiben, da so die Hygiene am besten gewährt bleibt. Grundsätzlich sollten Sie das Fleisch so kurz wie möglich im Kühlschrank lagern. Dennoch kann es vorkommen, dass Sie das Fleisch nicht sofort verbrauchen können, weil z. B. Gäste absagen oder Sie das Fleisch aus anderen Gründen nicht sofort verzehren können. Sollten Sie entscheiden,
- nicht gefrorene Ware einzufrieren,
- gefrorene Ware aufzutauen und dann im Kühlschrank zu lagern,
- gefrorene Ware aufzutauen und wieder einzufrieren*
empfehlen wir folgende Lagerzeiten nicht zu überschreiten:

- zum ersten Mal eingefrorene Produkte > abhängig von Fleischsorte mehrere Monate
- Lagerung aufgetauter (vakuumierter) Produkte im Kühlschrank bis zu 3 Tage
- erneut eingefrorene Produkte > abhängig von Fleischsorte mehrere Monate

Prinzipiell ist die Haltbarkeit von Fleisch davon abhängig, welchen Temperaturen und Temperaturschwankungen das Fleisch ausgesetzt ist. Je höher die Lagertemperatur und je mehr Temperaturschwankungen, desto kürzer wird die Lagerzeit sein.

 

*Grundsätzlich spricht nichts gegen ein erneutes Einfrieren, vor allem dann nicht, wenn das Lebensmittel vor dem Verzehr erhitzt werden muss. Zwar leiden Nährstoff- und Vitamingehalt, aber Wiedereinfrieren ist hygienisch sicherer als das Aufbewahren im Kühlschrank bei Plustemperaturen. Je schneller dann der erneute Gefriervorgang verläuft, desto besser. Unsere eigenen Tests zeigen, dass Sie davon ausgehen können, dass die Qualität und der Genuss unseres Fleisches durch das Wiedereinfrieren nicht beeinträchtigt werden.

Alle Haltbarkeits-Tipps beziehen sich auf hygienisch einwandfreie und erstklassige Ausgangsware.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Wagyu Teres Major 300 gr

Wagyu Teres Major 300 gr

Das Teres Major ist ein geheimer Cut aus der Schulter des Wagyu Rindes. Der Cut wird auch als Petite Tender, Petite Roast, Bistrofilet oder Metzgerstück bezeichnet. 

Das Teres Major kann im Ganzen oder als Medaillons gegrillt werden. Scharf angrillen und dann im Big Green Egg auf die gewünschte Garstufe ziehen lassen.

Da dieses Teres Major von der Dan Morgan Ranch aus USA kommt ist es an Saftigkeit und Geschmack mit einem Filet zu vergleichen. Vom Biss her ist es etwas fester als ein Rumpsteak.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...