Suche im Blog

Blog Kategorien

Information

Rhabarber im Glas

Veroeffentlicht : 06.02.2017 19:39:08
Kategorien : Desserts , Rezepte

mit Dickmilch und Granola

Rhabarber mit Dickmilch und Granola

Zutaten:

  • 1,5 l Joghurt
  • 800 g Rhabarber
  • 200 g Zucker
  • 150 ml Portwein
  • 100 g gemischte Nüsse (Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse und Paranüsse)
  • 100 g Dinkelflocken
  • 2 EL Ahornsirup
  • Zimt

Zubereitung:

Am Vortag:

Ein Brühsieb oder ein Abtropfsieb in eine Rührschüssel hängen und mit einem sauberen Geschirrtuch oder einer Stoffserviette versehen. Den Joghurt hineingießen und im Kühlschrank mindestens 24 Stunden abtropfen lassen.

Am Tag selbst:

Big Green Egg anzünden und mit ConvEGGtor, Gusseisenrost und der halben Grillplatte aus Gusseisen (mit der glatten Seite nach oben) auf 180 °C vorheizen. Rhabarber waschen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Den Rhabarber gleichmäßig in einer feuerfesten Schale verteilen, mit Zucker bestreuen und den Portwein darüber gießen.

Die feuerfeste Schale auf den Rost stellen, den Deckel vom EGG schließen und den Rhabarber ca. 30 Minuten garen lassen, bis er weich und der größte Teil der Flüssigkeit verdampft ist. In der Zwischenzeit die Nüsse grob hacken und mit den Dinkelflocken vermischen. Nachdem der Rhabarber 15 Minuten gegart hat, können Sie das Granola-Müsli über die halbe Grillplatte aus Gusseisen verteilen. Deckel erneut schließen und das Müsli in 10 bis 15 Minuten goldbraun rösten. Während des Röstens ab und zu umrühren.

Granola in eine Schale geben, mit Ahornsirup beträufeln und mit Zimt nach Geschmack bestreuen. Alles gut vermischen und abkühlen lassen.

Den Rhabarber über vier Gläser verteilen und die Dickmilch darüber gießen. Mit Granola bestreuen und genießen!

Rhabarber mit Dickmilch und GranolaRhabarber mit Dickmilch und GranolaRhabarber mit Dickmilch und Granola