Barbecue Ribs mit Apfelglasur

Diese Ribs schmecken hervorragend mit Baked Beans und Maisbrot.

Für 6 Personen

  • 1,8 kg Spare Ribs
  • 1 EL Malton Sea Salt oder anderes Meersalz
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL frisch gemahlener Pfeffer
  • 1 TL Knoblauchpulver

Rezept für die Apfelglasur gibt's hier hier

  1. Das Big Green Egg auf 150° mit ConvEGGtor und entfernen Sie die Knochenhaut von den Spare Ribs.
  2. In einer kleinen Schüssel mischen sie den Rub aus Salz, Paprikapulver, Pfeffer und Knoblauchpulver.
  3. Würzen Sie die Ribs auf der Knochenseite mit einem Drittel und auf der Fleischseite mit zwei Drittel des Rubs.
  4. Legen Sie die Ribs auf den Edelstahlrost des Big Green Eggs und grillen diese für 2 Stunden. Stellen Sie unbedingt eine
    Wasserschale unter den Edelstahlrost, damit die Ribs nicht trocken werden.
  5. Stellen Sie ein Drittel der Glasur beseite, die brauchen wir später als Sauce.
  6. Bestreichen Sie die Ribs mit der Apfelglasur und stellen Sie sie für weitere 30 Minuten ins Big Green Egg
  7. Bestreichen Sie die Ribs erneut mit Apfelglasur und erhöhen Sie die Temperatur auf 200° C und stellen die Ribs
    für weitere 30 Minuten ins Big Green Egg.
  8. Nehmen Sie die Ribs aus dem Big Green Egg und packen sie Sie locker in Alufolie ein. 5 Minuten ruhen lassen.
  9. Servieren Sie die Rippchen mit der Apfelsauce.

Equipment