Sauerkraut

mit Äpfeln und Backkartoffeln

Sauerkraut mit Äpfeln und Backkartoffeln

Zutaten:

Für 4 Personen
• 4 große Kartoffeln
• 1 kg Sauerkraut
• 4 große Äpfel der Sorte GoldenReinette
• 2 weiße Zwiebeln
• 4 Zehen Knoblauch
• 2 Zimtstangen
• 20 schwarze Pfefferkörner
• 20 Koriandersamen
• 1 l biologischer Apfelsaft
• Sonnenblumenöl


Benötigtes Zubehör:
• Gussgrillrost
• Dutch Oven

Zubereitung:

  1. Das Big Green Egg mit dem Cast Iron Grid auf 180 °C erhitzen. Die Kartoffeln auf den Rost legen und 45 Minuten lang backen. In der Zwischenzeit das Sauerkraut waschen und die Feuchtigkeit ausdrücken. Die Golden Reinettes waschen. Die Zwiebeln und den Knoblauch pellen. Die Zwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch hacken.
  2. Die Kartoffeln vom Rost nehmen. Den Cast Iron Dutch Oven auf den Rost stellen, einen Schuss Öl darin erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin anbraten. Die Gewürze und das Sauerkraut hinzufügen und gut verrühren. Den Apfelsaft in den Cast Iron Dutch Oven gießen und zum Kochen bringen. Den Deckel des Cast Iron Dutch Oven schließen und die Abdeckung des EGG ebenfalls schließen. Die Temperatur auf ungefähr 150 °C reduzieren und das Sauerkraut 45 Minuten lang köcheln lassen.
  3. Gegen Ende der Garzeit zwei der Golden Reinettes reiben und mit dem Sauerkraut vermengen. Den Deckel vom Cast Iron Dutch Oven nehmen und die Abdeckung des EGG schließen, damit sich die Flüssigkeit im Topf reduziert.
  4. Den Cast Iron Dutch Oven aus dem EGG nehmen, wenn fast die gesamte Flüssigkeit verdampft ist, und die Temperatur auf 180 °C erhöhen. Die restlichen beiden Golden Reinettes in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Backkartoffeln auf den Rost legen und die Apfelscheiben von beiden Seiten grillen, während die Kartoffeln aufgewärmt werden. Das Sauerkraut auf den Tellern verteilen und jeweils eine Backkartoffel und eine gegrillte Apfelscheibe dazugeben.

Sauerkraut mit Äpfeln und BackkartoffelnSauerkraut mit Äpfeln und BackkartoffelnSauerkraut mit Äpfeln und Backkartoffeln


Equipment