Gegrillte Gazpacho

mit marinierten Gambas und Blätterteigbruschetta mit Pesto

Gegrillte Gazpacho mit marinierten Gambas und Blätterteigbruschetta mit Pesto

Zutaten:

  • 7 Tomaten,haIbiert
  • 1 rote Paprika
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 1 grüne Peperoni, feingehackt
  • 8 Blätter Basilikum
  • 1 FrühIíngszwiebeI
  • 12 Kírschtomaten
  • 2 Scheiben Blätterteig
  • 3 El Rotweinessig
  • 4 große Gambas, geschält
  • Olivenöl
  • grobes Meersalz (Fleurde Sel)
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • kleines Glas Pesto
  • Pfeffer urıd Salz

Zubereitung:

  1. Erhitzen Sie das Big Green Egg ohne  Rost auf eine Temperatur von circa  220°C. Legen Sie die rote Paprika sowie die rote Zwiebel [mit  Schale) auf die glühenden Kohlen und  schließen Sie den Deckel. Drehen Sie beides nach ein paar Minuten um, bis beide  Seiten dunkel werden. Rösten Sie die  rote Zwiebel etwas länger als die Paprika, bis sie sich ein wenig weich anfühlt, also nach etwa 5 Minuten. Öffnen Sie  den Deckel des Big Green Egg zunächst  ein paar Zentimeter und anschließend  ganz. Geben Sie die Paprika in eine Plastiktüte und stellen Sie die Zwiebel für  später zur Seite.
  2. Stellen Sie den Rost aus Edelstahl auf das Big Green Egg und bringen Sie  die Temperatur auf 200°C. Schneiden  Sie ca. 1. cm von der Oberseite der Knoblauchknolle, wickeln Sie die Knolle in  ein Stück Aluminiumfolie (oben offen  lassen) und geben Sie ein wenig Olivenöl  darüber. Stellen Sie das Päckchen auf  das Rost und schließen Sie den Deckel.
  3. Bestreichen Sie die Fleischseite der halbierten Tomaten mit Olivenöl und legen  Sie die Tomaten mit dieser Seite auf den  Rost. Grillen Sie sie in etwa 4 Minuten  mit geschlossenem Deckel, drehen Sie  sie um und grillen Sie sie nochmals 4  Minuten. Sorgen Sie dafür, dass die Tomaten nicht verbrennen, sondern weich  sind und karamellisiert. Nehmen Sie die  halbierten Tomaten vom Rost und legen  Sie die ganzen Tomaten (für die Salsa)  auf den Rost. Deckel schließen und ca, 6  Minuten rösten. Die Tomaten nach 3 Minuten wenden.Vom Rost nehmen,würfeln und in eine Schale geben.
  4. Geben Sie  die Haut, die Stücke mit den Kernen und  den Saft der halbierten Tomaten sowie die geschälten Gambas in eine Schüssel. Fügen Sie drei Esslöffel Olivenöl,  zwei Esslöffel Rotweinessig, 2/3 der  feingehackten grüınen Peperoni sowie  Pfeffer und Salz hinzu.Bewahren Sie das  Fruchtfleisch der Tomaten für die Gazpacho. Nehmen Sie die Knoblauchknolle  vom Rost, wenn der Knoblauch leicht  geröstet und die Oberseite sanft gebräunt ist.
  5. Halbieren Sie die Blätterteigscheiben und legen Sie sie auf ein Stück  Backpapier. Geben Sie auf die Mitte jeder Scheibe sechs halbierte Kirschtomaten, legen Sie den belegten Blätterteig  auf die Gussgrillplatte und stellen Sie es zur Seite. Stellen Sie nun das  gusseiserne Grillrcıst (Cast Iron Grid) in  den Big Green Egg, schließen Sie den  Deckel und bringen Sie die Temperatur  auf 200°C.
  6. Ziehen Sie inzwischen die  Haut von den gerösteten Paprika ab  und entfernen Sie die Kerne. Schmecken sie die Salsa mit Pfeffer und Salz ab. Geben  Sie die roten Paprika mit den Tomaten für Gazpacho in eine Schüssel. Pellen Sie  die äußere Schale der roten Zwiebel ab  und fügen Sie diese mit vier gepressten  gerösteten Knoblauchzehen der Marinade für die Gambas hinzu. Geben Sie  die restliche Zwiebe, die restliche grüne Peperoni, eine gepresste geröstete Knoblauchzehe, die Basilikumblätter, den verbleibenden Weinessig und zwei Esslöffel Olivenöl in eine Schüssel für die  Gazpacho und pürieren Sie diese mit  dem Stabmixer glatt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, in vier Gläser schenken und in den Kühlschrank stellen.