Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Schmorhähnchen mit Pandan-Reis

Veroeffentlicht : 01.11.2017 16:35:46
Kategorien : Geflügel

Zutaten:

Für 4 Personen

  • 5 Knoblauchzehen
  • 3 cm frische Ingwerwurzel
  • 1 rote Chilischote
  • 2 ungespritzte Limetten
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 8 Hähnchenschenkel
  • 3 TL Garam Masala
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 2 TL gemahlenes Kurkuma
  • 400 ml Kokosmilch
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • ½ Rettich
  • 4 Zweige Koriander
  • 175 g Erdnussbutter
  • 300 g Pandan-Reis
  • Meersalz

Zubereitung:

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und mit dem Rost aus Gusseisen auf 180 °C erhitzen. In der Zwischenzeit den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Chilischote in dünne Ringe schneiden. Die Schale der Limette fein reiben und den Saft auspressen.
  2. Das Sonnenblumenöl im Dutch Oven auf dem Rost des Big Green Eggs erhitzen. Die Hähnchenschenkel hinzugeben und diese in ca. 5 Minuten von allen Seiten goldbraun anbraten. Zwischendurch immer wieder den Deckel des EGGs schließen.
  3. Knoblauch, Ingwer und Chilischote zugeben (eventuell einige Ringe der Chilischote im Kühlschrank für die Garnierung aufbewahren) und ca. 5 Minuten mitbraten. Dann Garam Masala, gemahlenen Koriander, Kreuzkümmel und Kurkuma hinzufügen und ca. 1 Minute mitbraten und das Ganze mit der Kokosmilch ablöschen. Die geriebene Schale und den Saft der Limette sowie etwa 400 ml Wasser hinzugeben. Die Hähnchenschenkel müssen nicht ganz mit der Flüssigkeit bedeckt sein. Den Deckel des EGGs schließen und die Hähnchenschenkel circa 30 Minuten bei schwacher Hitze schmoren lassen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Den Rettich schälen und in Würfel schneiden. Die Korianderblätter abzupfen, fein hacken und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
  4. Kontrollieren Sie, ob die Schmorflüssigkeit eine schöne Soßendicke erreicht hat; bei Bedarf noch länger einkochen lassen. ❱ Den Dutch Oven aus dem EGG herausnehmen und die Erdnussbutter in die Schmorflüssigkeit im Topf rühren. Die Frühlingszwiebeln und den Rettich hinzufügen.
  5. In der Zwischenzeit den Pandan-Reis gemäß der Anleitung auf der Verpackung kochen.
  6. Das Schmorgericht mit Meersalz abschmecken. Den Reis auf die Teller verteilen und auf jedem Teller zwei Hähnchenschenkel mit Sauce anrichten. Mit dem fein gehackten Koriander und eventuell mit einigen Ringen der Chilischote bestreuen. Das Feuer im EGG löschen und das Gericht genießen.

Schmorhähnchen mit Pandan-Reis angerichtet

Related Posts

Inhalt teilen