Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Lammschulter mit Auberginenhumus

Veroeffentlicht : 30.03.2019 16:31:19
Kategorien : Einfache Mahlzeiten , Eintopfgerichte , Lamm , Rezepte

Für 4 Personen Vorbereitungszeit:
15 Minuten
Zubereitungszeit:
3 Stunden

Zutaten:

  • 1 kg Lammschulter ohne Knochen
  • Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 Zweige Thymian
  • ½ Bund Koriander
  • 50 g schwarze Oliven ohne Stein
  • Fein geriebene Schale von ½ Bio-Zitrone

Für das Hummus:

  • 2 Auberginen
  • Olivenöl
  • 1 Dose (400 g) Kichererbsen
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ rote Chilischote
  • ½ Bund Koriander
  • 2 Zweige Minze
  • 1 Dose (400 g) Tomatenstücke
  • 1 EL Ras el Hanout
  • Fein geriebene Schale von ½ Bio-Zitrone

Als Beilage: Couscous (optional)

VORBEREITUNG

❱ Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem Gusseisenrost auf 160 °C erhitzen. Die Lammschulter aus dem Kühlschrank nehmen, damit diese Zimmertemperatur erreichen kann.

❱ Inzwischen für das Hummus die Auberginen der Länge nach halbieren. Die Schnittflächen mit Olivenöl bestreichen und mit Salz bestreuen. Die Kichererbsen abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Den Stiel und die Samen aus der Chilischote entfernen und das Fruchtfleisch fein schneiden. Die Koriander- und Minzblätter abzupfen und grob hacken.

ZUBEREITUNG

❱ Die Auberginen mit der Schnittfläche nach unten auf den Rost legen. Den Deckel des EGGs schließen und das Gemüse ca. 2,5 Minuten grillen. Die Auberginen um 45 Grad drehen und nochmals 2,5 Minuten grillen. Dann die Auberginen wenden, sodass sie auf der Schale liegen, und fünf Minuten grillen. Das Gemüse aus dem EGG nehmen und etwas abkühlen lassen. Den Gusseisenrost mithilfe des Rosthebers aus dem EGG nehmen, den convEGGtor und den Standardrost einsetzen. Das EGG auf 140 °C erhitzen.

❱ Das Fruchtfleisch der Auberginen aus der Schale herausholen. Zusammen mit allen Zutaten für das Hummus – außer der Zitronenschale – in einer Küchenmaschine zu einer groben Paste verrühren. Mit Pfeffer, Salz und der fein geriebenen Zitronenschale abschmecken.

❱ Eine Auflaufform (oder einen Dutch Oven) mit Olivenöl einfetten. Den Knoblauch schälen, in dünne Scheiben schneiden und mit dem Thymian in der Auflaufform verteilen. Das Lammfleisch aufgeklappt hineinlegen und das Hummus darüber verteilen. Mit Alufolie abdecken und die Form auf den Rost stellen. Den Deckel des EGGs schließen und 1 Stunde garen lassen.

❱ Danach die Alufolie entfernen und noch ca. 1,5 Stunden länger garen lassen. Inzwischen die Korianderblättchen abzupfen, diese und die Oliven fein hacken.

❱ Die Auflaufform aus dem EGG nehmen. Das Gericht mit dem Koriander, den Oliven und der fein geriebenen Zitronenschale bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Eventuell zusammen mit Couscous servieren.

Related Posts

Inhalt teilen