Suche im Blog

Blog Kategorien

Information

Ginger Beer Can Chicken

Veroeffentlicht : 30.08.2017 17:13:30
Kategorien : Geflügel

Arbeitszeit: 15 Minuten

Gesamtzeit: 2 Stunden und 10 Minuten

Menge. 8-10 Portionen

Zutaten:

  • 2 Esslöffel Meersalz
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener Pfeffer
  • 3/4 Teelöffel gehackter Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gehackter Chili
  • 2 Hähnchen ca. 800 gr je
  • 2 Dosen Ginger Ale

Zubereitung:

  1. Das Big Green Egg auf 200 Grad aufheizen. Den Conveggtor mit den Füße nach oben einsetzen. Auf den Conveggtor die rechteckige Auffangschale stellen und den Edelstahlrost. Salz und die anderen 5 Zutaten in einer Schüssel zusammenrühren. Die Hähnchen Innen und Außen mit dem Rub einreiben.
  2. Die Hähnchen auf die Hähnchensitze setzen. 3/4 jeder Dose Ginger Ale für die Glasur zurückgehalten und die Dosen in die Bierdosenhähnchenhalter stellen.
  3. Etwa 3 cm Wasser in die Auffangschale füllen und die Hähnchen auf den Edelstahlrost stellen. Den Deckel schließen und die Hähnchen bei 90 Minuten grillen oder bis sie goldgelb sind. Sie können auch ein Fleischthermometer verwenden. Sie stecken es am Besten in die Keule. Die Kerntemperatur sollte 73 Grad betragen.
  4. Die Hähnchen vom Sitz nehmen und tranchieren und mit der Ginger Ale Glace servieren.

Ginger Ale Glace

Zutaten:

  • Ginger Ale
  • 2 Esslöffel brauner Zucker
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Ingwer
  • 1/8 Teelöffel gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Stieltopf geben und bei mittlerer Hitze auf ein Viertel einkochen lassen.