Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Haschee mit geschmolzenem Käse

Veroeffentlicht : 10.10.2017 10:30:15
Kategorien : Dutch Oven , Einfache Mahlzeiten , Eintopfgerichte , Rind

Das ultimative Hascheerezept. Diesen leckeren Eintopf mit Rindfleisch bereiten Sie vollständig auf dem Big Green Egg zu. Während des Kochens steigen Ihnen die würzigen Düfte bereits in die Nase, und Sie werden es kaum erwarten können, den Eintopf zu genießen. Doch wenn Sie Ihr Haschee einen Tag zuvor zubereiten, wird er am nächsten Tag noch köstlicher schmecken. Sie können dieses Haschee mit oder ohne ConvEGGtor bei 150 °C in etwa 12 Minuten aufwärmen. Und während Sie regelmäßig umrühren, werden Ihnen die verlockenden Düfte erneut in die Nase steigen.

Zutaten:

Für 4 Personen  

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Zubereitungszeit: 5-6 Stunden  

  • 5 Zwiebeln
  • 100 g Butter
  • 200 g magere Baconstreifen
  • 1 kg Rinderschulter oder Rinderlappen
  • 1-2 EL Mehl
  • 75 ml Rotweinessig
  • 1 Dose Tomatenmark, 70 g
  • 3 Lorbeerblätter
  • 5 Gewürznelken
  • 200 ml Leffe Tripel oder ein anderes helles Bier
  • 300 ml Rinderbouillon
  • 1 dicke Scheibe Pfefferkuchen (Lebkuchen)
  • 1 Packung Epoisses, 250 g

Fleisch anbratenZwiebeln schneidenHaschee würzen

Zubereitung:

VORBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem ConvEGGtor und dem Rost auf 80-90 °C erhitzen. Wenn das Big Green Egg die Temperatur beinahe erreicht hat, den Dutch Oven auf den Rost stellen, sodass er vorgeheizt werden kann.  
  2. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. 

  ZUBEREITUNG

  1. Die Butter im Dutch Oven erhitzen. Die Zwiebelringe hinzugeben, den Deckel des EGGs schließen und die Zwiebeln unter gelegentlichem Umrühren ungefähr eine Stunde schmoren lassen. Durch das Schmoren bei niedriger Temperatur karamellisieren die Zwiebeln ganz langsam, was dem Geschmack des Haschees zugutekommt.  
  2. Dann die karamellisierten Zwiebeln aus dem Dutch Oven holen und auf einen Teller geben. Die Baconstreifen in den Topf streuen, den Deckel des EGGs schließen und die Streifen ca. 10 Minuten anbraten. Danach den Bacon aus dem Dutch Oven nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.  
  3. Den Dutch Oven, den Rost und den ConvEGGtor aus dem EGG nehmen und den Gusseisenrost hineinlegen. Mithilfe des Rosthebers geht das ganz bequem und sicher vonstatten. Den Deckel des EGGs schließen und das EGG auf 270 °C erhitzen. Der Dutch Oven braucht nicht gereinigt zu werden. Sie benötigen das übrig gebliebene Fett im Topf nämlich gleich wieder zum Braten.  
  4. Die Rinderschulter oder den Rinderlappen auf den Rost legen und den Deckel des EGGs schließen. Nach ca. 30 Sekunden um eine Vierteldrehung wenden und den Deckel erneut schließen. Das Fleisch nach nochmals 30 Sekunden umdrehen und den Vorgang an beiden Seiten wiederholen, um ein schönes Grillmuster zu erhalten.  
  5. Nun das Rindfleisch aus dem EGG nehmen und den Dutch Oven auf den Rost stellen. Den Deckel des EGGs schließen und das Zuluft- und/oder Abluftventil ein wenig mehr schließen, sodass die Temperatur auf 200 °C steigt. Durch das Aufstellen des Topfes wird die Temperatur wieder leicht sinken. Inzwischen das gegrillte Fleisch in ungefähr 1,5 Zentimeter dicke Stücke schneiden. Diese mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit dem Mehl bestäuben.  
  6. Das Fleisch in den Topf geben und bei geschlossenem Deckel unter gelegentlichem Wenden rundum schön braun anbraten. Mit dem Rotweinessig ablöschen und den Topf aus dem EGG nehmen.   Den Rost aus dem EGG nehmen, den ConvEGGtor einsetzen und den Rost wieder einsetzen. Nun das EGG auf 110 °C erhitzen.  
  7. Den Dutch Oven ins EGG zurückstellen. Dem Fleisch die karamellisierten Zwiebeln beifügen und das Tomatenmark unterrühren. Dann die Lorbeerblätter und die Gewürznelken hinzugeben und das Bier sowie die Rinderbouillon in den Topf gießen. Den Deckel auf den Dutch Oven legen, den Deckel des EGGs ebenfalls schließen und das Haschee etwa 3 Stunden bei schwacher Hitze schmoren lassen.  
  8. Den Pfefferkuchen zerkrümeln und durch das Haschee rühren. Das Ganze noch ca. 10 Minuten köcheln lassen, dadurch verbindet sich das Haschee mit dem Pfefferkuchen.   Den Topf mit Haschee aus dem EGG nehmen und das EGG auf 150 °C erhitzen.  
  9. Den Epoisses-Behälter (ohne Deckel) auf den Rost stellen und den Deckel des EGGs schließen. Den Käse in ca. 8 Minuten schmelzen lassen.  
  10. Nun den Käsebehälter aus dem EGG nehmen und zum Gericht servieren, sodass auf jede Portion Haschee ein Esslöffel geschmolzener Käse gegeben werden kann. Besonders lecker mit Kartoffelpüree und karamellisierten Karotten!  

TIPP Eventuell eine kleine Handvoll eingeweichte Pekannuss-Holzchips über die glühende Holzkohle streuen, bevor Sie den Epoisses-Behälter auf den Rost stellen. Dadurch erhält der geschmolzene Käse ein wunderbares Raucharoma.

Haschee im Dutch oven anbratenHaschee im Dutch Oven auf dem Big Green Egg LargeGeschmolzener, geräucherter Käse auf dem Big Green Egg Large