Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Geschmorte Vorderläufe vom Hasen

Veroeffentlicht : 27.05.2017 00:18:06
Kategorien : Wild

Geschmorte Vorderläufe vom Hasen in der Auffangschale am Grill

Zutaten für 4-6 Personen:

• 2 Vorderläufe vom Hasen
• 50 g Salz
• 1 EL Fenchelsamen
• 1 gelbe Zwiebel
• ½ Knoblauchknolle
• ½ Möhre
• 200 g braune Champignons (oderander Waldpilze)
• 1 EL Fenchelsamen
• ½ EL Pimentpulver
• ½ EL schwarzer Pfeffer
• 3 Zweige wilder Thymian
• 500 ml kräftiger Rotwein (nicht zu viel Eichenholzaroma, lieber mehrrotes Obstaroma)

Zubereitung:

  1. Schneiden Sie eventuelle Unebenheiten und blutige Teile der Vorderläufe ab (die eventuellen klebrigen Silberhäutchen lassen sich nach dem Pökeln leichter abziehen). Das Salz in 1 Liter Wasser auflösen, den Fenchelsamen zugeben und die Vorderläufe darin einlegen. Die Vorderläufe müssen gut mit Wasser bedeckt sein und sollten mindestens 1 Tag und maximal 4 Tage im Kühlschrank pökeln.
  2. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und das EGG mit dem Edelstahlrost auf 225°C erhitzen. In der Zwischenzeit die Vorderläufe aus der Pökellake nehmen und eventuelle Silberhäute entfernen. Die Vorderläufe kurz unter kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Möhre schälen und in grobe Stücke schneiden, die Champignons mit einer Bürste putzen und vierteln.
  3. Die runde Auffangschale auf dem Rost des Big Green Eggs erhitzen. Das geschnittene Gemüse, alle Kräuter und Gewürze zugeben und das Gemüse grillen. Die Vorderläufe in die Auffangschale legen und mit Rotwein ablöschen. Eventuell noch etwas Wasser zugeben, damit alle Zutaten gut bedeckt sind. Den Deckel des EGGs schließen. Das Zuluft- und Abluftventil ebenfalls ein wenig schließen, sodass die Temperatur langsam auf 125°C zurückgeht. Die Vorderläufe nun ca. 2 Stunden garen. Kontrollieren Sie regelmäßig, ob der Topf noch genug Flüssigkeit enthält und füllen Sie bei Bedarf etwas Wasser nach

Tipp:

Da mit die Vorderläufe einen leckeren Rauchgeschmack bekommen, sollten Sie 15 bis 20 Minuten vor Ende der Zubereitungszeit eine Handvoll eingeweichter Apfel-Holzchips auf die glühende Holzkohle streuen.