Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Gefüllte Avocado mit Paprika-Crunch & Tortillas

Veroeffentlicht : 31.03.2019 17:05:44
Kategorien : Einfache Mahlzeiten , Gemüse , Rezepte , Vegetarisch , Vorspeisen , Zwischengerichte

Für 4 Personen

Vorbereitungszeit: 40 Minuten

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten:

  • 2 rote Spitzpaprika
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • ¼ Bund Koriander
  • 100 g geriebener Käse
  • ¼ TL Cayennepfeffer
  • 100 g Paprikachips
  • 4 nicht zu reife Avocados

Für die Tortillas:

  • 4 Tortillas
  • ½ rote Chilischote
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 EL Olivenöl
  • Benötigtes Zubehör: Gusseisenrost

VORBEREITUNG

❱ Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem Gusseisenrost auf 200 °C erhitzen.

❱ Die roten Spitzpaprika mit dem Sonnenblumenöl bestreichen und ungefähr drei Minuten rösten. Die Paprika wenden und nochmals 3 Minuten rösten.

❱ Die Paprika aus dem EGG nehmen und etwas abkühlen lassen. Das EGG einstweilen auf 160 °C erhitzen, um die Avocados nachher zubereiten zu können. Inzwischen den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Korianderblätter abzupfen und fein hacken. Haut, Stiel und Samenleisten der Paprika entfernen und das Fruchtfleisch fein schneiden. Diese Zutaten mit dem geriebenen Käse und dem Cayennepfeffer vermischen.

❱ Die Paprikachips zerkrümeln. Die Avocados halbieren und den Kern entfernen. Dann die ausgehöhlten Hälften mit dem Paprikagemisch füllen und dieses fest hineindrücken. Die Schnittflächen der Avocados in die Chipskrümel tauchen.

ZUBEREITUNG

❱ Die Avocados mit der Schale nach unten auf den Rost legen und den Deckel des EGGs schließen. 10 bis 15 Minuten erhitzen. Am Ende der Zubereitungszeit die Tortillas danebenlegen und diese kurz von beiden Seiten grillen. Inzwischen für die Tortillas den Stiel und die Samen der Chilischote entfernen und das Fruchtfleisch fein schneiden. Die Thymianblätter abzupfen und fein hacken. Mit dem Olivenöl und etwas Salz vermischen.

❱ Die Tortillas mit dem Chili-Ölgemisch bestreichen und in Stücke schneiden. Zusammen mit den gefüllten Avocados servieren, eventuell mit einem Tomatensalat