Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Gebratene Ziegenlende mit Joghurt-Dip

Veroeffentlicht : 21.04.2018 12:37:54
Kategorien : Rezepte , Ziege

Für Big Green Medium geeignetFür Big Green Large geeignetFür Big Green Egg XLarge geeignetFür Big Green Egg XXLarge geeignet

Gegrillte Ziegenlende auf Holzbrett aufgeschnitten

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Lendenstück von der Ziege
  • 20 ml Knoblauchöl
  • 1 Zitrone
  • 2 Hände Heu
  • 1 Flasche Bockbier
  • 5 Schalotten
  • 25 g Butter
  • Fein geriebene Schale von ½ Limone

 

Für den Joghurtdip:

  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1 TL Salz
  • Fein geriebene Schale von 1 Zitrone

Ziegenrücken roh vorbereitet zum GrillenZiegenrücken in der Auffangschale mit Heu

  1. Das Lendenstück in eine Schale legen, mit Knoblauchöl bestreichen und mit Pfeffer und Salz bestreuen. Die Zitronenschale fein reiben und das Lendenstück mit der Hälfte davon bestreuen. Das Ganze im Kühlschrank 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen die rechteckige Auffangschale mit einer doppelten Schicht Alufolie auskleiden, das Heu hineinlegen und das Bockbier dazu geben. Die Zitrone halbieren und zusammen mit den Schalotten in die Drip Pan legen.
  2. Das Big Green Egg mit dem ConvEGGtor und dem Edelstahlrost auf 300 °C anheizen. Das Fleisch in die Auffangschale legen, die Butter in kleine Stücke schneiden und auf das Fleisch legen. Die Auffangschale auf den Rost in das EGG stellen, den Deckel schließen und 15 bis 20 Minuten garen lassen. Die Kerntemperatur auf 50 °C einstellen und mit dem digitalen Thermometer kontrollieren, ob diese Temperatur erreicht ist. In der Zwischenzeit die Zutaten für den Dip miteinander vermischen.
  3. Die Auffangschale aus dem Egg nehmen. Das Fleisch vom Knochen lösen und in schöne Scheiben schneiden. Die Schalotten häuten. Mit der übrigen fein geriebenen Zitronenschale und der Limonenschale bestreuen und mit dem Dip und den Schalotten servieren.

Related Posts

Inhalt teilen

Neuer Kommentar

 (with http://)