Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Dahk Galbi | Marinierte Hühnchenschenkel

Veroeffentlicht : 06.07.2018 11:37:25
Kategorien : Einfache Mahlzeiten , Fingerfood , Geflügel , Räuchern , Rezepte

Für Big Green Mini geeignetFür Big Green MiniMax geeignetFür Big Green Small geeignetFür Big Green Medium geeignetFür Big Green Large geeignetFür Big Green Egg XLarge geeignetFür Big Green Egg XXLarge geeignet

Hühnchenschenkel in einer Schale

HÜHNERFLEISCH

  • 800 g ausgelöste Hähnchenschenkel

MARINADE

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 cm Ingwer
  • 4 Knoblauchzehen
  • 4 EL Gochujang (koreanische Chilipaste)
  • 3 EL Mirin (Reiswein)
  • 2 EL helle Sojasoße
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL Zucker
  • 2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

SOSSE

  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 EL Doenjang (koreanische Sojabohnenpaste) oder je nach Geschmack
  • 2 EL Gochujang (koreanische Chilipaste) oder je nach Geschmack
  • 1 EL Sesam, geröstet
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 Knoblauchzehen

ZUM SERVIEREN

  • In Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln, die über das Fleisch gestreut werden
  • Salatblätter zum Einwickeln des Fleisches
  • Gekochter Reis für den Salat-Wrap

Vorbereitung MarinadeMango schneidenMarinade mischen

VORBEREITUNG

  1. Für die Marinade die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden. Den Ingwer und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Mit den übrigen Zutaten für die Marinade vermischen.
  2. Die ausgelösten Hähnchenschenkel gut mit der Marinade einreiben. Die Schüssel abdecken und drei Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  3. Für die Soße die Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden und in eine Schüssel geben. Doenjang und Gochujang hinzufügen und mit Sesam und Zucker bestreuen. Das Sesamöl darüber gießen. Den Knoblauch schälen und über der Schüssel raspeln. Die Zutaten für die Soße mischen und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Hähnchenschenkel marinieren

Hähnchenschenkel werden auf dem Big Green Egg large gegrillt.

Hähnchenschenkel werden gewendet

ZUBEREITUNG

  1. Die Holzkohle im Big Green Egg anzünden und zusammen mit dem Gussgrillrost auf 200 °C erhitzen. Die Hähnchenschenkel aus der Marinade nehmen und diese abwischen.
  2. Das Fleisch auf den Grillrost legen. Drei Minuten grillen, danach um 45 Grad wenden und weitere drei Minuten grillen. Die Hähnchenschenkel nun umdrehen und auch von dieser Seite zwei Mal drei Minuten grillen. Nach jedem Schritt den Deckel des EGGs schließen.
  3. Das Fleisch aus dem EGG herausnehmen und in Streifen schneiden. Auf einer schönen Schale servieren, zusammen mit den in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln, den Salatblättern, dem Reis und der Ssamjang-Soße servieren und Wraps daraus formen.

Related Posts

Inhalt teilen

Neuer Kommentar

 (with http://)