Suche im Blog

Blog Kategorien

  

Geschenkgutschein kaufen

  

Information

Neue Artikel

Brownies

Veroeffentlicht : 04.04.2020 23:07:40
Kategorien : Desserts , Einfache Mahlzeiten , Kinder , Rezepte , Zubehör

ZUTATEN:

  • 150 g ungesalzene Butter + extra für das Einfetten
  • 50 g ganze Kaffeebohnen
  • 400 g dunkle Schokolade
  • 540 g Zucker
  • 440 g Ei (ca. 9 Eier)
  • 250 g Mehl

VORBEREITUNG


Die Butter bei geringer Hitze schmelzen und die Kaffeebohnen hinzufügen. Lassen Sie den Kaffee etwa 30 Minuten ziehen.

ZUBEREITUNG

  1. Zünden Sie die Holzkohle im Big Green Egg an und erhitzen Sie sie mit dem convEGGtor und dem Gitter auf eine Temperatur von 170°C. Fetten Sie eine runde Pfanne (ca. Ø 27 cm), wie z.B. die Gusseisenpfanne - klein, mit Butter ein.
  2. Währenddessen die Butter wieder erhitzen und durch ein Sieb gießen. Werfen Sie die Kaffeebohnen weg. Wiegen Sie die Butter und füllen Sie bis zu 150 Gramm nach. Vergewissern Sie sich, dass die gesamte Butter geschmolzen ist, und brechen Sie die Schokolade in kleine Stücke. Rühren Sie die Schokolade in die geschmolzene Butter, damit sie sich auflöst. Verquirlen Sie den Zucker mit den Eiern, bis er schaumig wird. Sieben Sie das Mehl zweimal, damit keine Klumpen übrig bleiben.
  3. Die Schokoladenmasse unter die Eimasse heben und das gesiebte Mehl nach und nach unterheben, so dass ein glatter Teig entsteht. Den Teig in die Form geben und gleichmäßig verteilen.
  4. Legen Sie den Backstein auf den Rost und legen Sie die Form darauf. Den Deckel des EGG schließen und den Brownie ca. 30 Minuten goldbraun und gar backen. Der Deckel sollte sich ziemlich fest, aber nicht hart anfühlen.
  5. Lassen Sie den Brownie in der Form etwas abkühlen, bevor Sie ihn herausnehmen und in Stücke schneiden.

Koch beim Zubereiten der Browwnies

Brownies mit Kaffebohnen auf Schieferplatte